Digitaldruck

Mit unseren  Farbproduktionssystemen aus den Häusern Konica-Minolta und Xerox können wir kurzfristig kleine und mittlere Auflagen herstellen. Wir verfügen über verschiedene Inline-Fertigungs- und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten an den verschiedenen Druckwerken sowie sehr umfangreiche Offline-Weiterverarbeitungen unter anderem mit einem TrimScore DC.

Unsere Farbproduktionssysteme von Konica-Minolta und Xerox bieten ein erstklassiges Druckbild, sowie eine hohe Produktivität gerade bei höheren Grammaturen. Unser Workflow kann so programmiert werden, dass Ihre Druckprodukte
z.B. für Produktbeilagen auf Ihre Produktionsumgebung abgestimmt sind. Zur Preisgestaltung bieten wir für Großabnehmer eine Kalkulation auf Jahressummen an. Die Monatskapazität im Farb-Digitaldruck liegt bei bis zu 500.000 Seiten.

Der Formatbereich geht bis 320 x 450 mm und der Druckbereich ist umlaufend 2,5 mm kleiner.

Auch im Graustufen Digitaldruck verfügen wir über eine Umfangreiche Ausstattung.
Hier können wir kostengünstig personalisierungen und Schnelldrucke herstellen.

Die Produktionsleistung beträgt bis zu 225 Seiten / Minute bei einem Monatsvolumen von bis zu 1.500.000 Seiten.

Der Formatbereich geht bis 320 x 450 mm und der Druckbereich ist umlaufend 2,5 mm kleiner.

Unsere neue Trimscor DC ist in der Lage, für jeden Bogen eine individuelle Weiterverarbeitung mit bis zu 6 Längsschnitten, 10 Querschnitten und 4 Quernutungen durchzuführen.
Hiermit lassen sich viele Arten von Klappkarten und Leporellos ab Auflage 1 realisieren (Programm vorausgesetzt).

Das maximale Bogenmaß ist 320 x 650 mm.